Digitalsteuer , Steuergerechtigkeit , Unternehmensteuer

Scholz´ Ablehnung einer Digitalsteuer ist unbegreiflich

Pressemitteilung des Netzwerk Steuergerechtigkeit

Finanzminister Scholz Ablehnung einer Digitalsteuer für große Digitalunternehmen ist unbegreiflich

Berlin, 06.09.18. Die “Dämonisierung der großen Digitalunternehmen” sei “nicht zielführend”, heißt es in einem internen Papier des BMF. Dabei liegt die Steuerquote von Apple und Co. laut aktuellen Schätzungen weiterhin unter 3 Prozent der Gewinne während einheimische…

Gesamtkonzernsteuer , Steuergerechtigkeit , Unternehmensteuer

Studie legt Apples Steuervermeidung innerhalb der EU offen

Posted on

Gastbeitrag von Yannick Schwarz

Leisten einzelne Steuerzahler nicht den vorgesehenen Beitrag, müssen andere die Zeche zahlen und in den in diesem Fall eher weniger sprichwörtlichen sauren Apfel beißen. Multinationale Konzerne stehen nicht zuletzt im Zuge von Leaks wie den Paradise Papers und Lux Leaks unter Verdacht, sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung…

Allgemein

Bundesregierung muss Blockade bei Steuertransparenz endlich beenden!

PM als PDF
Deutsch-französisches Ministertreffen am 19. Juni 2018

Netzwerk Steuergerechtigkeit: Bundesregierung muss Blockade bei Steuertransparenz endlich beenden!

Bündnis fordert öffentliche länderbezogene Berichterstattung von Konzernen

Ort, 18. Juni 2018. Am Dienstag beraten Deutschland und Frankreich beim deutsch-französischen Ministertreffen auch über gemeinsame Schwerpunktprojekte für die europäische Steuerpolitik. Unter anderem soll es…

Allgemein , Steuergerechtigkeit

Wir brauchen einen neuen Begriff von Fairness im internationalen Steuersystem

Posted on

Gastbeitrag von Christian von Haldenwang

Bonn, 14.05.2018. Aktuelle Vorstellungen von Fairness im internationalen Steuersystem greifen zu kurz. Sie beruhen wesentlich auf der Idee, dass Steuern dort erhoben werden, wo Mehrwert geschaffen wird. Aber eine zentrale Dimension jeder nationalen Debatte über Steuergerechtigkeit oder -fairness wird im globalen Diskurs völlig ausgeblendet:…

Allgemein , Public CBCR , Transparenz

40 Jahre Lobby gegen Konzerntransparenz – Oxfam Aktion in Brüssel deckt Deutschlands Bremserrolle auf

Der Rat für Wettbewerbsfähigkeit der EU muss bei seinem heutigen Treffen in Brüssel für öffentliche länderbezogene Konzernbilanzen stimmen, sonst droht diese wichtige Initiative zur Bekämpfung der Armut im Lärm der Europawahlen in Vergessenheit zu geraten. Und Deutschland muss endlich aufhören, die Reform zu blockieren!

Oxfam hat dies heute in Form…

Panama Papers , Transparenz

Zwei Jahre Panama Papers: Zeit für echte Transparenz!

Posted on

Wie steht es zwei Jahre nach Veröffentlichung der Panama Papers um die Verfolgung von Steuervermeidung? Können Superreiche und Großkonzerne mittels Steueroasen und Briefkastenfirmen immer noch so leicht ihr Geld verstecken? Die Bundesregierung in Person des neuen Finanzministers Olaf Scholz ist gefordert, Licht in die Dunkelheit der Steuervermeidungsindustrie zu bringen.

Beitrag…